Schriftzug Krupp-Gürtel, Essens neue Seite und Grafik einer Parklandschaft mit See Logo: Stadt Essen Computer-Grafik: Menschen im Büro-und Wasserpark

Krupp-Gürtel

Impulse für Altendorf

Foto: rennendes Einhorn vor buntem Hintergrund

Viele Altendorferinnen und Altendorfer haben im Projekt "Heitmatgefühle" das neu entstandene Quartier mitgestaltet und Ideen für die Nutzung entwickelt. Gleichzeitig wurden im Stadtteil Altendorf eigene Entwicklungen vorangetrieben, so dass nun ein qualitätsvolles Miteinander entsteht. Die neuen Seiten des Essener Westens werden auch über die Stadtteilgrenzen hinaus bekannt und mit Interesse beobachtet und unterstützt.

 

Das Projekt

Der Arbeitskreis Krupp-Gürtel hat eine Reihe von Maßnahmen und Projekten angestoßen, die eine Auseinandersetzung mit den Potentialen und Impulsen ermöglicht und nutzbar gemacht hat. Unter dem Leitprojekt "Heitmatgefühle" wurden diese zu gemeinsamen Visionen. Verschiedeneste Akteure, von der Schule und Uni über Verbände und Geschäftsleute sowie Medien wurden zu EINER "Story" verbunden.


Impressum · www.essen.de © 2007 Alle Rechte vorbehalten.
Symbol: zum Anfang dieser Seite Symbol: diese Seite ausdrucken Symbol: zurück zur vorherigen Seite (in gleichem Fenster)

Aktionen